Werbekampagnen erstellen und im Internet schalten

So einfach geht Internet-Werbung! Im Ligatus Selbstbuchungstool erstellen und schalten Sie Ihre Kampagne in nur vier Schritten. Dabei führt Sie unser System Schritt für Schritt zur optimalen Kampagne. Bestimmen Sie individuell, wie Sie Ihre Werbekampagne ausliefern lassen: auf welchem Endgerät, mit welchen Targetings und Anzeigen und zu welchem Preis. Wir unterstützen Sie bei der Eingabe von Texten, der Auswahl des passenden Bildes und der Festlegung des gewünschten Klickpreises.

Jetzt starten

Wünschen Sie vorab eine persönliche Beratung?

So erstellen Sie mit Ligatus Werbung im Internet
So erstellen Sie mit Ligatus Werbung im Internet

Faktoren für den Erfolg Ihrer Kampagne

Der Erfolg Ihrer Werbung im Internet wird durch gängige Kennzahlen wie die Klick- oder Conversionrate gemessen. Folgende Faktoren beeinflussen diese Erfolgsfaktoren:

Klickpreis

Der Klickpreis hat einen direkten Einfluss auf die Anzahl der Einblendungen Ihrer Kampagne. Für eine optimale Auslieferung sollten Sie einen konkurrenzfähigen Klickpreis für Ihre Kampagne wählen. Dieser ist abhängig von der Anzahl an Kampagnen im Netzwerk sowie Ihrer persönlichen Reichweitenwahl. Wir unterstützen Sie mit einer CPC-Empfehlung auf Basis des durchschnittlichen CPCs im direkten Wettbewerb. Um eine kontinuierlich gute Auslieferung zu gewährleisten und um Ihre eigenen Ziele zu verfolgen, können Sie den Klickpreis während der Kampagnenlaufzeit jederzeit ändern.

Gestaltung der Anzeigen

Neben dem Klickpreis, der die initiale Auslieferung Ihrer Kampagne bestimmt, ist die Gestaltung der Anzeige der wichtigste Erfolgsfaktor Ihrer Kampagne. Die Anzeige soll beim User Interesse für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung wecken und möglichst viele neue Besucher auf Ihre Seite lenken. Testen Sie daher unterschiedliche Bilder oder Textentwürfe und lassen Sie verschiedene Anzeigenkombinationen innerhalb einer Kampagne gegeneinander laufen. Auf diese Weise finden Sie schnell und ohne Zusatzkosten die beste Ansprache für Ihre Kunden.

Channels

Bestimmen Sie mit Hilfe der beiden Ligatus Channel die Reichweite Ihrer Kampagne.

Gesamtes Netzwerk (Run-of-Network)

Werbeplatzierungen in der Ligatus-Box und den Veeseo Empfehlungsboxen
Werbeplatzierungen in der Ligatus-Box und den Veeseo Empfehlungsboxen

Wählen Sie den Klassiker der Internet-Werbung. Mit der Schaltung Ihrer Kampagne im gesamten Ligatus Netzwerk steuern Sie Ihre Kampagne auf der komplett verfügbaren Reichweite aus. Diese  umfassende  Channel-Wahl beinhaltet nicht nur die Anzeigenschaltung innerhalb der klassischen Ligatus Werbeboxen sondern auch Anzeigen in den beliebten Veeseo Empfehlungsboxen* (Artikel- oder Videoempfehlungen).

*Anzeigen innerhalb von Veeseo-Platzierungen werden aktuell in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Frankreich und der Türkei ausgespielt.

AdBlocker Umgehung*

Werbeplatzierungen in der Ligatus-Box innerhalb der AdBlocker Umgehung
Werbeplatzierungen in der Ligatus-Box innerhalb der AdBlocker Umgehung

Durch die stetig steigende Nutzung von Adblockern verlieren Sie als Unternehmen einen signifikanten Teil Ihrer Zielgruppe. Mit der Schaltung Ihrer Kampagne im AdBlocker Netzwerk gewinnen Sie diese Kunden wieder! Dieser Channel beinhaltet die gleiche, hochwertige Reichweite wie das gesamte Ligatus Netzwerk. Jedoch wird Ihre Kampagne nur Usern angezeigt, die einen Adblocker aktiviert haben. Durch die native Einbindung der Ligatus AdBlocker-Werbung innerhalb der Partnerseite wirkt Ihre Anzeige unaufdringlich und wird von Usern als nicht störend wahrgenommen.

*Diese Option ist nur für deutsche Partnerseiten verfügbar

Unser Tipp: Schalten Sie Ihre Kampagne sowohl im gesamten als auch im AdBlocker Netzwerk. So schöpfen Sie das gesamte Potenzial Ihrer Kampagne aus.

Targeting-Optionen

Wählen Sie aus einer Vielzahl an Targeting-Optionen, um Ihre Kampagne zielgenau im Internet auszuspielen.

Geo-Targeting (Desktop)

Durch die Erstellung Ihres Kundenkontos in einem gewählten Land bestimmen Sie den Reichweitenursprung (Beispiel: Account in Deutschland = ausschließlich deutsche Seiten). Innerhalb Ihres Accounts haben Sie jedoch zusätzlich die Möglichkeit ein Geo-Targeting einzustellen. Mit dieser Targeting-Option bestimmen Sie den Standort des Users. So sprechen Sie mit Ihrer Werbung gezielt Kunden aus bestimmten Ländern, Regionen oder Städten an oder schließen diese aus.

Geräte-Targeting (Tablet & Smartphone)

Mit dieser Targeting-Option bestimmen die den Gerätehersteller oder sogar die Geräteversion (z.B. HTC; Apple iPad Air; …). Diese Targeting-Option empfiehlt sich für alle Kampagnen, deren Produktangebot nur für ein bestimmtes Gerät verfügbar ist.

Netzwerk-Targeting (Tablet & Smartphone)

WLAN oder mobile Daten? Soll die Kampagne vornehmlich Usern zu Hause oder unterwegs ausgespielt werden? Mit dem Netzwerk-Targeting können Sie die Auslieferung steuern.

Betriebssystem-Targeting (Tablet & Smartphone)

Sie bewerben eine Android-App? Mit dem Betriebssystem-Targeting wird Ihre Kampagne direkt auf den relevanten Systemen ausgespielt.  Mininmieren Sie Ihre Streuverluste!

Conversionpixel

Mit dem Ligatus Conversionpixel tracken wir Ihre Conversions für Sie mit. So können Sie Ihre vollständigen Performancewerte im Ligatus Reporting einsehen und Ihre Kampagne entsprechend optimieren. Lassen Sie sich bei der Kampagnenerstellung das IMG-Pixel generieren und bauen Sie es im Quellcode Ihrer Bestätigungsseite ein. Schon zählen wir für Sie mit.

So verbauen Sie das Ligatus Conversionpixel
So verbauen Sie das Ligatus Conversionpixel

Budget-Einstellungen

Steuern Sie ganz einfach die Kosten Ihrer Kampagne, indem Sie den Klickpreis und das Budget definieren. Wie viele Klicks wollen Sie insgesamt generieren? Und wie viele pro Tag? Sie wählen zwischen einem Tages- oder Gesamtbudget und bestimmen ein konkretes Budgetmaximum. Mit Hilfe unserer Preisempfehlung legen Sie zusätzlich Ihren Klickpreis fest. Sowohl Budget als auch Klickpreis können jederzeit flexibel angepasst werden. Buchen Sie Ihre Werbung zu einem Preis, der zu Ihnen passt.